User Image
Company Logo
zurück zur Übersicht

Regionaler Fachtag \"Frau sein verbindet\" am 11. Oktober in Bruck/Mur

In Kooperation mit der Stadt Bruck an der Mur lädt ZEBRA zum regionalen Fachtag "Frau sein verbindet - Interkulturelles Zusammenleben aus Frauenperspektive".
Der Fachtag bietet die Möglichkeiten für Anregungen, Beispiele aber auch zum Austausch, wie Interkulturelles Zusammenleben aus Frauenperspektive gelingt und gelingen kann.

Eine Keynote wird von Ao.Univ-Prof.in Dr.in Annette Sprung gehalten. Unter dem Titel "Kompetenzerwerb durch Freiwilliges Engagement. Was Unterstützer_innen im Bereich Flucht/Migration lernen" beleuchtete sie Motive, Erfahrungen und Bildungsprozesse der ehrenamtlich Tätigen im Kontext von Flucht und Migration und diskutiert förderliche Rahmenbedingungen zur Sicherung eines nachhaltigen Kompetenzerwerbs.

Eine weitere Keynote hält Maryam Mohammadi, Ph.D., freischaffende Fotografin. In ihrem Vortrag „It´s not my ID“ beleuchtet sie Rollenzuschreibungen von Frauen aus künstlerischer Perspektive.

In Workshops wird in einem zweiten Teil das interkulturelle Zusammenleben in verschiedenen Bereichen aus Frauenperspektiven beleuchtet. In diesem Teil des Tages gibt es dann auch Raum für Austausch und Vernetzung.

Die Teilnahme am regionalen Fachtag ist kostenlos. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir bitten Sie um eine verbindliche Anmeldung per Email unter bis 9.10.2018: office@zebra.or.at

ZEBRA - Interkulturelles Beratungs- und Therapiezentrum
Granatengasse 4/3. Stock
8020 Graz

Tel.: 0316/83 56 30
Fax: 0316/83 56 30 -50
Mail: office@zebra.or.at

Social Media Facebook