User Image
Company Logo
zurück zur Übersicht

Fachtag ZUSAMMENBRINGEN! in Leibnitz

Mit steigender Lebenserwartung, Zu- und Abwanderung aus verschiedenen Regionen Österreichs und der Welt verändert sich die Bevölkerungsstruktur stetig. Dieser demographische Wandel stellt auch unsere Region und die Stadt Leibnitz vor neue Herausforderungen.

Die Stadtgemeinde Leibnitz und ZEBRA wollen den Institutionen vor Ort die Möglichkeit bieten, sich untereinander und mit ExpertInnen über ein neues Miteinander auszutauschen und dadurch Impulse und neue Erkenntnisse für ihre Arbeit mitzunehmen.

Für den Fachtag konnten zwei renommierte KeynotespeakerInnen gewonnen werden:
Gerlind Weber, Professorin für Raumplanung an der BOKU Wien, beschäftigt sich in ihren Forschungen mit raumbezogenen Folgen des demographischen Wandels sowie mit Fragen einer nachhaltigen Entwicklung ländlicher Räume. Ihr Vortrag wird sich mit Zuzug und Abwanderung im Bezirk Leibnitz auseinandersetzen.
Mark Terkessidis, Migrationsforscher und Autor aus Berlin, prägt in seinen Auseinandersetzungen den Begriff der Vielheit als ein Kennzeichen von (post-)modernen Gesellschaften. Damit eingehend wirft er die Frage auf, wie diese Vielheit gestaltet werden kann und soll. In seinem Vortrag wird er über diese Gestaltungsmöglichkeiten der gesellschaftlichen Vielfalt sprechen.

Fachtagsprogramm:

8:45 Einlass & Anmeldung

9:00 Begrüßung
Bürgermeister Helmut Leitenberger, Stadtgemeinde Leibnitz
Mag.a Alexandra Köck, ZEBRA-Geschäftsführerin

9:30 Vortrag
"Demographischer Wandel - schleichende Veränderung mit wachsendem Handlungsdruck"
o. Univ-Prof.in Dipl.-Ing.in Dr.in Gerlind Weber, Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Raumplanung,
Umweltplanung und Bodenordnung (IRUB)

Kaffee & Kuchen (15 Minuten)

10:30 Vortrag
"Neue Ideen für ein Miteinander in Vielheit"
Dipl.-Psych. Dr. Mark Terkessidis, Journalist, Autor und Migrationsforscher, Berlin

11:15 Zahlen aus der Region
Mag. Lasse Kraack, Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH
Dipl.-Ing.in Theresia Heigl-Tötsch, Raumplanungsbüro Heigl Consulting ZT GmbH

Mittagessen (60 Minuten)

12:45 Einlaeitung zu den Arbeitsgruppen

13:00 Arbeitsgruppen zur Auswahl
Bildung und Qualifikation:
Mag. Christian Sametz, Leiter der Arbeitsgruppe Bildung Leibnitz, 2030 und Direktor der HAK Leibnitz

Arbeit und Wirtschaft:
Mag. Lasse Kraack, Geschäftsführer Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Raumplanung und Wohnen:
DP Ing.in Astrid Holler, Leiterin der Stabstelle Stadtentwicklung & Projeketmanagement der Stadt Leibnitz

Soziale Teilhabe:
Martina Frei, MPH, BSc, ZEBRA-Projektkoordinatorin ZUSAMMENBRINGEN!

14:15 Sofagespräch

15:15 Resümee und Ausblick

15:30 Ende

Die Stadtgemeinde Leibnitz und  ZEBRA laden hiermit Institutionen und die interessierte Öffentlichkeit herzlich zum Fachtag ZUSAMMENBRINGEN! ein.
Der Fachtag findet am Donnerstag, 7. November 2019 von 8:45 bis 15:30 im Alten Kino in der Bahnhofsstraße 16 in Leibnitz statt.

Ab sofort können Sie sich unter office@zebra.or.at anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Finanziert wird der Fachtag durch das Land Steiermark  und die Stadtgemeinde Leibnitz. 


 

 

Wann: Donnerstag, 7. November 2019 von 8:45 bis 15:30

Wo: im Alten Kino in der Bahnhofsstraße 16 in Leibnitz

Anmeldung: unter office@zebra.or.at

Nähere Infos zum Angebot ZUSAMMENBRINGEN!

Hier können Sie das Programm des Fachtags downloaden!

programm fachtag.pdf

ZEBRA - Interkulturelles Beratungs- und Therapiezentrum
Granatengasse 4/3. Stock
8020 Graz

Tel.: 0316/83 56 30
Fax: 0316/83 56 30 -50
Mail: office@zebra.or.at

Social Media Facebook